Sie sind hier: MENÜ DES MONATS 2021  

MENÜ DES MONATS AUGUST 2021

Was kocht die Welt

KOCHEN SIE MIT UNSERER UNTERSTÜTZUNG GERICHTE DER GEHOBENEN GASTRONOMIE

INTERNATIONALE GERICHTE UND SPEZIALITÄTEN

****

Wählen Sie ein heimisches oder internationales Gericht oder Menü der klassischen und zeitgemäßen Küchenrichtungen sowie unter -Menüvorschläge- aus.
Mit den einzelnen vorgeschlagenen Menükomponenten können Sie auch Ihr eigenes -Wunschmenü- zusammenstellen.

Für den Einkauf der Zutaten sollte man, je nach Qualität und Bezugsquelle, mit etwa 28,00 € bis 35,00 € pro Gast rechnen.
Schwierigkeitsgrad: Mittel bis schwer.
Zubereitungszeit: Kochinteressierten ca. 4,5 bis 5 Stunden, Hobbyköche 3,5 b is 4 Stunden.

-MENÜ SCHUTZGEBÜHR 7,50 €-
Für die komplette Einkaufsliste mit empfohlenen Bezugsquelen sowie unseren bewährten Zubereitungshinweisen.
Die Unterlagen werden Ihnen per E-Mail oder Post zugeschickt.

EXTRA TIPP:
Sehen Sie bitte unter -Kochen & Tipps- nach, welche Kochutensilienen, Zutaten und Gewürze man Zuhause haben sollte, damit Sie fast alle beliebten Europäischen und Internationalen Gerichte zubereiten können.

***















 

Cocktail des Monats

"APPLETINI" COCKTAIL

Zutaten für 1 Cocktail (175 ml):
4 cl Guter Wodka
2 cl Apfellikör (klar oder trübe)
2 cl Frischgepresster Bio Zitronensaft
1 Dünne Spalte eines grünen Apfel (Granny Smith)
Eiswürfel

Utensilien:
Vorgekühter Martinikelch
Shaker mit eingebauten Sieb oder Mixbecher und Barsieb
Zitronenpresse

Zubereitung:
Die Eiswürfel, je nach Cocktialmenge, mit Wodka, Apfellikör und den Zitronensaft begießen, alles kurz und kräftig schütteln.
Die mit Zitronensaft eingerieben Apfelspallte mit einem 2 cm Einschnitt am Rand vom Glas als Deko einhängen.










 

Vorspeise 1

Kalbskraftbrühe mit Gemüse der Jahreszeit, dazu geröstetes Roggenbrot mit Schnittlauchbutter




 

Vorspeise 2

Graved Lachs auf rote Bete Scheiben, Honig-Senf-Soße, dazu gerösteten Baguettescheiben




 

Hauptspeise 1

Tranchen von der "Barbarie" Entenbust, Portwein-Schalotten-Reduktion, "Beluga" Linsen, Serviettenknödeltürmchen und Brokkoli




 

Hauptspeise 2

Gebackene Hünchenteile im Korb vom "Loué" Freilandhuhn (F), hausgemachte Kartoffelstäbchen, zweierlei Soßen, dazu einem kleinen Salat der Jahreszeit mit "Vinaigrette"




 

Dessert 1

Orangenflan mit Karamellsoße




 

Dessert 2

"Palatschinken" mit Beeren der Jahreszeit